• Team DNA EinDRUCK
  • DNA Team1
  • DNA Team2
1. Internationaler EinDRUCK Classic


News

  • König und Thumfart stürmten bei Landesmeisterschft aufs Podest!

    König und Thumfart stürmten bei Landesmeisterschft aufs Podest!

    Ein Wechselbad der Gefühle durchlebten der Sportliche Leiter Richard Lockinger mit seinen Radsportler auf der Fahrt des zur Österreichischen und Oberösterreichischen Meisterschaft zählenden Radrennen in Statzendorf als ihr Vereinsfahrzeug mit einen kapitalen Motorschaden auf der Autobahn den Geist aufgab. Nur ein organisatorischer Großaufwand und der Besorgung eines Ersatzautos machte es möglich noch rechtzeitig an den Start zu kommen.

    Trotz mörderischer Hitze kannte die Rennleitung kein Erbarmen mit den Radsportlern und schickte diese in das 104 km lange Rennen rund um Statzendorf. Bereits in der zweiten von 14 zu fahrenden Runden ereilte  das Team von RC Union Eindruck Sarleinsbach  die nächste Hiobsbotschaft als der zum Favoritenkreis zählende Andreas Wolfmayr nach Sturz in Runde zwei das Rennen vorzeitig beenden musste. Supertalent Christian König welcher einen fulminanten Soloritt über fünf Runden lancierte und nur mehr von einem extrem stark fahrenden Tiroler Quartett rund um Gamper, Neuhauser, Wildenauer und den späteren Sieger Gall eingeholt wurde  erreichte in Anbetracht der sehr kräfteraubenden Solofahrt den hervorragenden  vierten Rang welcher gleichzeitig für einen überlegen Sieg in der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft reichte.

    Für die eigentliche Sensation des Tages sorgte der gebürtige Vorderweissenbacher Fabian Thumfahrt welcher erst heuer in den aktiven Radsport eingestiegen ist und bei seinen ersten Antreten zu einer Landesmeisterschaft überhaupt hinter Christian König und den Welser Luckas Reckendorfer sensationell die Bronze Medaille gewann.

     Eine beachtliche Leistung im Rennen der Amateure erbrachten weiters die beiden EINDRUCK Racer Michael Gabriel und Michael Hofer welche die Plätze 7 und 15 belegten.


  • Reifenmüller krönte sich zum Österreichischen Berg – Meister!

    Reifenmüller krönte sich zum Österreichischen Berg – Meister!

    Eine Klasse Leistung lieferte der für den RC – EINDRUCK Sarleinsbach in die Pedale tretende Mario Reifenmüller bei der im Niederösterreichischen Kleinzell ausgetragen Titelkämpfen um die Österreichische Master Bergmeisterschaft ab. Der aus St. Stefan stammende Bergspezialist gewann nach fulminanten Rennen vor dem Welser Romuald Schönfeld und Roland Maier aus Kärnten die Gold – Medaille.